Wirksames, natürliches Potenzmittel


Viele vertragen Viagra und Co nicht und haben probleme mit den ganzen Nebenwirkungen solcher Tabletten. Sie suchen Alternativen zu Viagra und Co. Es ist oft die Rede von L-Arginin. Solchen Arginin Präparaten wird oft eine ähnliche Wirkung nachgesagt wie Viagra. Beweise gibt es dafür natürlich nicht. Hierbei sollte man beachten, dass es viele schwarze Schafe gibt, die einem nur Arginin vorgaukeln. Daher sollte man mit dem Kauf im Internet vorsichtig sein.

kombucha potemix

Kombucha Potemix

Der erste Schritt bei Potenzproblemen und Erektionsstörungen sollte der zum Arzt sein. Mit dem Arzt kann man dann besprechen in welche Richtung die Behandlung gehen kann. Ob es dann ein natürliches Potenzmittel oder etwas medizinisches werden soll, kann der Arzt gemeinsam mit Ihnen entscheiden.

Zu den natürlichen Mitteln gehört auch Tauralis. Ob es wirkt oder nicht, ist auch nicht bewiesen. Oder Cialis mit dem Wirkstoff Tadalafil. Oder Yohimbin. Meist muss jeder selber herausfinden, was für ihm gut ist. Es ist auch oft eine Kombination der einzelnen Wirkstoffe. So ist bei Potemix die Kombination von Ginseng mit Kombucha und Brennnessel. Viele schwören darauf und nehmen es täglich. Oft wird hier positiv berichtet. Potenzprobleme sind auch mentale Probleme. Daher sollte man nicht nur auf Ernährung und Medizin achten sondern auch auf einem ausgeglichem Geist und Seele.